FOUNDER & MANAGING DIRECTOR

ANN CATHRIN RIEDEL

We rise by lifting others.

anncathrinriedel

Ann Cathrin Riedel

Founder & Managing Director

  • about 0

ABOUT

Ann Cathrin Riedel hat sich nach ihrem Studium der Islamwissenschaft, BWL und Politik auf strategische (politische) Kommunikation in Social Media spezialisiert. Sie konzipiert Kommunikationsstrategien für Politik, Unternehmen, Stiftungen und Think Tanks und koordiniert deren Umsetzung. Im Wintersemester 2017/18  war sie Lehrbeauftragte an der Hochschule Fresenius Düsseldorf im Master-Studiengang „Corporate Communications“.

Sie ist die Vorsitzende vom unabhängigen Verein LOAD e.V. – Verein für liberale Netzpolitik und Mitglied der Arbeitsgruppe“Ethik in der Digitalisierung“ der Initiative D21.

In ihren Funktionen publiziert und spricht sie regelmäßig auf internationalen Bühnen über digitale Kommunikation, Fake News, Filter Bubbles, Bürgerrechte im Digitalen, Meinungsfreiheit, Cybersicherheit und Ethik. Zu ihren Diskussionspartnern gehörten z.B. der amtierende baden-württembergische Ministerpräsident, Winfried Kretschmann, der EU-Kommissar Günther Oettinger oder die damalige Familienministerin Katarina Barley.

Termine 2018

27. März 2019: „Filter Bubble: Ich bau dir die Welt, wie sie dir gefällt“, Hochschule Reutlingen

25. Januar 2019: Startup Impact Summit, Hongkong, China

23. Januar 2019: Paneldiskussion „Kampf um Daten – wer hat künftig die Macht? Verantwortung und Ethik in der digitalen Gesellschaft„, Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof, Hof

11. Januar 2019:  Paneldiskussion „Fake News, Online disinformation and democratic processes in Europe„, Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG), Berlin

10. Januar 2019: Paneldiskussion „Emotional. Digital. Alles egal?“, PolicyLab,  Universität Lüneburg

19. Dezember 2018: „Digital Campaigning“, Diskussion, Universität Hamburg, Hamburg

5. Dezember 2018: CEO Kommunikation Kongress, Quadriga, Berlin

30. Novemberg 2018: Digitalization in the Visegrad Countries and Germany, Roundtable, Friedrich-Naumann-Stiftung, Berlin

24. November 2018: Digitale Parteiarbeit, Friedrich-Naumann-Stiftung, Würzburg

21. November 2018: Podiumsdiskussion zu den Folgen der Datenschutzregulierung unter Einbezug wirtschaftlicher und ethischer Aspekte, OWM Fachtagung, OWM – Organisation Werbungtreibende im Markenverband, Berlin

12. November 2018: Digitaler Wandel in Deutschland, „Sibirisches Davos“, Altay, Russland

28. Oktober 2018:  Ethik in der Digitalisierung, Bundesarbeitskreis KI, Junge Liberale

27. Oktober 2018: Digitale Kommunikation, Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung, Hamburg

26. Oktober 2018: Schülersprecher Workshop, Erfurt

20. Oktober 2018: „Smart Home – Verbleib in den eigenen vier Wänden“, Diskussion, Liberales Seniorenforum, Berlin

18. Oktober 2018: Digitale öffentliche Räume zwischen Staat & Gesellschaft, Humboldt-Universität, Berlin

18. Oktober 2018: „Zukunft 4.0 – die digitale Zukunft gestalten“, TÜV Rheinland, Potsdam

6. Oktober 2018: Politik mit Instagram, Junge Stimmen im politischen Kosmos, Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing, Tutzing

29. September 2018: Vortrag „Facerecogniziton, AI and Fake Videos or why we have to talk about ethics and diversity in digitalisation“, Imaging Lab, Photokina, Köln

28. September 2018: Paneldiskussion „Politische Kommunikation in Zeiten von sozialen Netzwerken und Populismus“ mit MP Winfried Kretschmann und EU-Kommissar Günther Oettinger, Städtetag Baden-Württemberg, Friedrichshafen

25. September 2018: #digitalkontrovers: Social Media – Feind oder Freund von Demokratie und Meinungsfreiheit?, BMZ und GIZ, Berlin

21. September 2018: Uploadfilter, Linksteuer und Zensurmaschinen, GEMA, Reeperbahn Festival, Hamburg

14. September 2018: Podiumsdiskussion zu Chancen und Risiken vernetzter Wirtschaft, Liberales Mittelstandsforum, Reinbek b. Hamburg

9. August 2018: Social Media vs Datenschutz unter Berücksichtigung des EuGH-Urteils vom 05.06.2018, IHK Lübeck, Lübeck – Moderation

7. August 2018: Update statt Uploadfilter – Labortisch FDP Friedrichshain, Berlin

6. Juni 2018: Fake news and platform liability: European and national perspectives, EU DIGITAL CHALLENGES, Roundtable, Paris

24. Mai 2018: Data & Politics, Podiumsdiskussion, Initiative D21, Berlin

16. Mai 2018: Diskussion am 16. Mai 2018 zum Thema: Wahr, falsch oder was ganz anderes? Bleiben Sorgfalt und Verantwortung in der digitalen Welt auf der Strecke?, Landesmedienanstalt des Saarlandes, Saarbrücken

8. Mai 2018: LHG Passau, NetzDG als Irrweg (Moderation)

5. Mai 2018: Integration und Digitalisierung, Impuls und Diskussion, cnetz Jahreshauptversammlung

14. April 2018: Keynote, Stipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung, Berlin

14. April 2018: Workshop, Cracking the Ceiling Conference 2018 – Women and Digitalization, Women Leadership Inititative, Berlin

14. März 2018: Erfurt

20. Februar 2018: Vortrag „Liberal Regulation and Freedom of Communicagtion on the Internet“, Friedrich-Naumann Stiftung, Moskau, Russland

26. Januar 2018: öffentliche Podiumsdiskussion „Meinungsbildung in der Netzöffentlichkeit“, Tagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Stuttgart Hohenheim

my recent work

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!