UP DIGITAL MEDIA

DIGITAL PUBLIC AFFAIRS & PUBLIC RELATIONS

DIGITAL PUBLIC AFFAIRS & PUBLIC RELATIONS

Kommunikation als Ganzes und vor allem politische Kommunikation, verlagert sich immer mehr in den digitalen Raum. Ob auf Twitter mit Journalisten und Politikern oder auf Facebook und Instagram mit Bürgerinnen und Bürgern. Kommunikation muss zielgerichtet dort stattfinden, wo sich Ihre Zielgruppen aufhalten.

Digitale Kommunikation, vor allem in sozialen Netzwerken, bringt erhebliche Chancen und Herausforderungen mit sich. Wir unterstützen Unternehmen und politische Akteure darin, diese zu nutzen und zielgerichtet umzusetzen. Denn ein Heraushalten aus dem Diskurs auf digitalen Plattformen ist heute nicht mehr denkbar. Auch, weil das eigene Unternehmen oder ein Verband agil auf Nachrichten reagieren muss. Außerdem ist es wichtig, in Krisensituationen eine eigene Stimme im Netz zu haben.

Eine langfristige und nachhaltige Strategie zur digitalen Kommunikation baut Vertrauen bei allen Stakeholdern auf. Der Austausch mit ihnen auf den Plattformen kann wertvolle Impulse für die eigene Arbeit liefern und diese besser machen. Datenanalysen ermöglichen eine schnelle und effiziente Überprüfung der kommunizierten Vorhaben.

Wir verstehen Politik und digitale Kommunikation. Wir unterstützen Sie bei den Herausforderungen die auf Sie warten.

Unsere Gründerin

Unsere Gründerin, Ann Cathrin Riedel, wurde von der Zeitschrift politik & kommunikation als eines von 60 Gesichtern der Zukunft unter 35 im Bereich “Politikberatung und Expertise” gelistet. Als Lehrbeauftragte, an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf, unterrichtete sie Social-Media-Kommunikation und Community-Management im Master-Studiengang „Corporate Communications“. Sie ist die Vorsitzende vom unabhängigen Verein LOAD e.V. – Verein für liberale Netzpolitik.

In ihren Funktionen publiziert und spricht sie regelmäßig auf internationalen Bühnen über digitale Kommunikation, Fake News, Filter Bubbles, Bürgerrechte im Digitalen, Meinungsfreiheit, Cybersicherheit und Ethik. Zu ihren Diskussionspartnern gehörten z.B. der amtierende baden-württembergische Ministerpräsident, Winfried Kretschmann, der EU-Kommissar Günther Oettinger, Ministerpräsident a.D. Edmund Stoiber oder die damalige Familienministerin Katarina Barley.

Mehr

Unser Angebot

Strategie

Gezielte Kommunikation braucht eine gezielte Kanalauswahl. Ist Social Media überhaupt das Richtige für Ihre Zielgruppe? Haben Sie schon einmal über direkte Kommunikation mit Ihren Stakeholdern über spannende E-Mail-Newsletter oder Messenger nachgedacht? Welche Rolle können Mitarbeiter und Führungskräfte als Corporate oder Political Influencer spielen?  Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine digitale Kommunikationsstrategie, die zu Ihnen passt und realisierbar ist.

Umsetzung

Ob Tweet, Instagram Story oder (Live-)Video. Um Ihre Ziele zu erreichen brauchen Sie die richtigen Inhalte, passend umgesetzt für die einzelnen Kanäle. Wir unterstützen Sie hierbei gerne. Auch Influencer können ein Teil Ihrer Kommunikationsstrategie sein. Wir suchen für Sie passende und authentische Kooperationspartner.

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren Partnern bei ganzheitlichen Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung. Denn Ihre digitale Kommunikation sollte Hand in Hand mit Ihrer klassischen PR und Pressearbeit gehen, zum Beispiel in einem Newsroom

Coaching

Sie haben bereits ein  Social-Media-Team und wollen eine externe Analyse, Feedback oder ein Sparring? Sie oder Ihre Führungskräfte möchten selber auf Social Media aktiv sein, wissen um die Bedeutung selbst erstellter, authentischer Botschaften, brauchen aber Coaching um Ihre Ziele zu erreichen oder Ihre Kommunikation zu verfeinern?  Wir unterstützen Sie gerne mit einem einmaligen oder regelmäßigen Coaching.

Workshops

Wir bieten Ihnen Workshops für folgende Themen an. Die Dauer richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und wird ebenso wie der Inhalt auf Sie zugeschnitten. Fragen Sie uns gerne nach weiteren Themen an.

  • Social Media für CEOs ,Führungskräfte, Bürgermeister
  • Social Media für Juristen
  • Social Media für Städte und Kommunen
  • Fokus auf Kanäle (Twitter, Facebook, Instagram, Xing/Linkedin)
  • Strategieentwicklung
  • Krisenkommunikation
  • Communitymanagement
Workshop anfragen

Blog

Dialog als Herausforderung. Wie Politik Social Media missversteht.

Erreichen Parteien die Jugend noch? Schaffen Parteien eine Kommunikation auf Augenhöhe mit der jungen Generation? Die Europawahl hat gezeigt, dass die deutschen Parteien, allen voran die CDU/CSU, nicht in der Lage sind mit jungen und allgemein digitalaffinen Menschen angemessen im Netz zu kommunizieren. Die Reaktion der CDU/CSU auf das sogenannte “Rezo Video” war fatal. Aber…

Kunden

Presse

Berliner Morgenpost (20. Juli 2019): Für diese Parteien ist das Internet immer noch Neuland

ohfamoos (20. Juni  2019): Politik braucht Kontrollverlust (Interview)

WDR 5 Politikum (24. April 2019): Subventionswettlauf & gesperrte soziale Medien – Meinungsmagazin

Deutschlandfunk Kultur (23. April 2019): Blockade der Sozialen Netzwerke in Sri Lanka: „Das ist Zensur“

Tagesspiegel (3. April 2019): Die Nähe der Digitalstaatsministerin zu Facebook

Frankfurter Allgemeine Zeitung (17. Dezember 2018): Fachleute zerpflücken Vorschläge gegen „Social Bots“

Schwäbische (28. September 2018): Kretschmann will mit dem Südwesten in die digitale Champions League

Rüsselsheimer Echo (16. Juni 2018): Darum boykottiert Udo Bausch Facebook und Co.

Zeitung für die Landeshauptstadt (7. Mai 2018): LUDWIGSLUST-PARCHIM – Digitaler Wahlkampf

Badische Zeitung (2. April 2018): Social-Media-Expertin über Wahlkämpfe: “Interaktion gibt es grundsätzlich zu wenig”

NEWSLETTER

Ann Cathrin’s Digital Digest – Eine wöchentliche Sammlung von Artikeln zur Digitalisierung, Netzpolitik und Social Media und welchen Einfluss dies alles auf unsere Gesellschaft und Politik hat.

Bitte Spam-Ordner überprüfen.
Datenschutzerklärung

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Hufelandstr.9, 10407 Berlin
hallo@up-digitalmedia.com
+49 (0)1520 768 29 95

Say Hello!

*Pflichtfeld

Mit dem Absenden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.